Home | FIA-WEC-2013 | WEC, 7.Lauf in Shanghai/China, Vorschau

WEC, 7.Lauf in Shanghai/China, Vorschau

Die Chance auf den Titel lebt

Kommendes Wochenende kämpfen Richard Lietz und sein Partner Marc Lieb beim vorletzten Lauf zur Langstreckenweltmeisterschaft in Shanghai weiter um den Titel. Sie liegen mit ihrem vom Porsche AG Team Manthey eingesetzten Porsche 911 RSR nur sechs Punkte hinter Bruni/Fisichella auf Platz zwei.

Es wird spannend auf der 5,451 Kilometer langen Grand-Prix Strecke am Shanghai International Circuit. Denn nicht nur der in Führung liegende Ferrari ist zu beachten, auch Stefan Mücke und Darren Turner im 97er Aston Martin sind heiss auf den Titel und liegen nur 2,5 Punkte hinter Lietz/Lieb.

Voriges Jahr haben Lietz/Lieb in Shanghai gut ausgesehen und den zweiten Platz belegt. Auch in diesem Jahr sind die Beiden zuversichtlich, aufs Podium fahren zu können. Dann kommt es beim letzten Lauf Ende November in Bahrain zum grossen Showdown um den Meistertitel.

Das 6-Stunden-Rennen in Shanghai startet am Samstag, 9. November um 11.00 Uhr Ortszeit (04.00 MEZ). Eurosport berichtet von 08.35 bis 10.00 Uhr MEZ live, unter www.fiawec.com gibts einen Livestream.

Check Also

Richard Lietz Zweiter in der GT-Weltmeisterschaft

Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, 9. Lauf in Sakhir/Bahrain Richard Lietz Zweiter in der GT-Weltmeisterschaft Sakhir – Beim …