Home | Tag Archives: Dempsey Proton Racing (page 3)

Tag Archives: Dempsey Proton Racing

Richard Lietz als Sechster im Ziel

Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, 4. Lauf auf dem Nürburgring/Deutschland Richard Lietz als Sechster im Ziel Nürburgring – Im Vorjahr hat Richard Lietz auf dem Nürburgring seinen ersten Saisonsieg in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC geholt. Das war der Auftakt einer tollen Erfolgsserie, die mit dem Gewinn des FIA World Endurance Cup für den besten GT-Piloten endete. An eine erfolgreiche Titelverteidigung verschwendet der Österreicher jedoch …

Read More »

Richard Lietz zurück im Porsche-Cockpit

Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, 4. Lauf auf dem Nürburgring/Deutschland Richard Lietz zurück im Porsche-Cockpit Nürburgring – Die Rennpause für Richard Lietz ist zu Ende. Mit dem Sechsstundenrennen auf dem Nürburgring nimmt die Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC am 24. Juli wieder Fahrt auf. Auf dem traditionsreichen Eifelkurs, wo wieder mehr als 60.000 Zuschauer erwartet werden, ist der Österreicher zusammen mit seinem dänischen Teamkollegen Michael Christensen …

Read More »

Richard Lietz wird Achter beim härtesten Autorennen der Welt

24 Stunden von Le Mans, 3. Lauf zur Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC Richard Lietz wird Achter beim härtesten Autorennen der Welt Le Mans – Bei der 84. Auflage der 24 Stunden von Le Mans kam Richard Lietz mit seinem 470 PS starken Porsche 911 RSR als Achter der Klasse GTE-Pro ins Ziel. Der Langstreckenklassiker in der französischen Provinz musste wegen heftiger Regenfälle …

Read More »

Richard Lietz über Le Mans

Richard Lietz über Le Mans „Eines der letzten großen Abenteuer“ Richard Lietz kennt Le Mans wie seine Westentasche. Für den Österreicher im Team Dempsey Proton Racing ist der 24-Stunden-Klassiker in der französischen Provinz eine der größten Herausforderungen, die der Motorsport zu bieten hat. Auch in diesem Jahr freut er sich auf seinen Start im Porsche 911 RSR mit der Startnummer …

Read More »

Richard Lietz holt wichtige Meisterschaftspunkte

Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, 2. Lauf in Spa-Francorchamps/Belgien Richard Lietz holt wichtige Meisterschaftspunkte Spa-Francorchamps – Viel hat nicht gefehlt zum ersten Podiumsplatz in dieser Saison. Doch nach 142 Runden beim Sechsstundenrennen auf der Traditionsrennstrecke von Spa-Francorchamps, dem zweiten Lauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC,  kam Richard Lietz mit seinem Porsche 911 RSR vor 56.000 Zuschauern als Vierter ins Ziel. Dadurch sicherte sich der Gewinner …

Read More »